Projekte

Hechelstraße

Berlin – Reinickendorf

Nahe dem Kurt-Schumacher-Platz ist auf dem Grundstück der Hechelstraße 9 ein Neubau mit 16 attraktiven Wohnungen geplant. Das Projekt wird als Lückenschließung mit einem Staffelgeschoss und Seitenflügel ausgebildet.

BGF

1.870 m²

Status

In Entwicklung

Nutzung

Wohnen

Einheiten

16

Residenzstraße

Berlin – Reinickendorf

In Berlin – Reinickendorf hat die Harz Holding ein attraktives Wohnprojekt erworben. In der Residenzstraße 134 werden im Vorderhaus und Gartenhaus 30 familiengerechte Wohnungen entstehen.

BGF

3.628 m²

Status

In Entwicklung

Nutzung

Wohnen

Einheiten

30

Turmstraße

Berlin – Mitte

Im Frühjahr 2022 hat die Harz Holding ein leerstehendes Bürogebäude in der Turmstraße im Joint Venture erworben. Geplant ist die Umnutzung und Neubebauung der Liegenschaft. Auf dem Grundstück werden auf circa 3.826 qm Bruttogrundfläche knapp 50 Wohnungen im Vorderhaus und Seitenflügel entstehen.

BGF

3.826 m²

Status

In Entwicklung

Nutzung

Wohnen

Einheiten

50

Schönwalder Straße

Berlin – Spandau

Auf dem Grundstück der Schönwalder Straße 84 und Mittelstraße 11 entstehen 33 attraktive Wohnungen auf circa 2.889 qm Bruttogrundfläche. Geplant ist der Rückbau der vorhandenen Bebauung sowie die Errichtung zweier Mehrfamilienhäuser als Lückenschließung.

BGF

2.889 m²

Status

Abgeschlossen

Nutzung

Wohnen

Einheiten

33

Martinstraße

Berlin – Steglitz

Nahe dem Rathaus Steglitz ist auf dem Grundstück der Martinstraße 6a ein Neubau mit 18 hochwertigen Wohnungen geplant. Das Projekt fügt sich als Eckbebauung harmonisch in das Ensemble ein.

BGF

1.750 m²

Status

Abgeschlossen

Nutzung

Wohnen

Einheiten

18